Neue Produkte und Lösungen gemeinsam entwickeln

Design ist der Schlüssel zur Kundenzufriedenheit. Das Design Camp bringt Unternehmer und Designer zusammen. Lernen Sie ausgewählte Kreativmethoden und Tools kennen und entwickeln Sie Lösungsansätze für reale unternehmerische Herausforderungen!

Was bringt mir das Design Camp?

  • kreatives Mindset und ausgewählte Kreativmethoden und Tools kennenlernen und anwenden
  • besseres Verstehen aktueller Herausforderungen im eigenen Unternehmen
  • Ideen und Lösungsansätze interaktiv und interdisziplinär entwickeln und testen

Welche Themen kann ich einbringen?

Als Teilnehmer im Design Camp können Sie Anliegen aus Ihrem eigenen Unternehmen einbringen. Umso konkreter Ihre Herausforderung, desto gezielter können Lösungsansätze und Ideen im Design Camp entstehen. Themen können sein:

  • Produkte, Dienstleistungen und Prozesse entwickeln
  • Neue Geschäftsmodelle denken
  • Marke und Corporate Design auf eine neue Stufe heben
  • Digitalisierung von Unternehmensauftritt und Produkten vorantreiben
  • Bessere Positionierung und neue Zielgruppen erreichen

Wie läuft der Workshop ab?

Im Design Camp können alle Teilnehmer reale Herausforderungen aus ihren Unternehmen einbringen. Einige dieser Themen werden ausgewählt und von Unternehmern und Designern gemeinsam bearbeitet. In kurzer Zeit lernen die Teilnehmer Kreativmethoden und Tools kennen und erhalten neue Perspektiven auf ihre Herausforderungen. Gemeinsam erarbeiten die Teilnehmer Lösungsideen und testen diese mit Prototyping-Methoden. In kurzer Zeit entsteht eine Vielfalt von  neuem Wissen - und vielleicht die Motivation, diese nach dem Camp praktisch umzusetzen. 

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können Geschäftsführer und Vertreter produzierender oder Dienstleistungsunternehmen mit eigenen Mitarbeitern. Voraussetzung ist die Bereitschaft, eigene Themen einzubringen. Einzelunternehmer, Gründer oder Startups bitten wir vorab um ein persönliches Gespräch, um Ihr Anliegen zu sondieren.

Anmeldung Design Camp - Kassel

9.11.2018, 11-16 Uhr

Preis pro Person 185 Euro
inkl. Skript, E-Learning-Zugang, Getränke, Imbiss
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Unternehmen.

Ihr Ansprechpartner


Frank Irmscher
Projektmanager
T: +49 698207-342
irmscher(at)offenbach.ihk.de

Kooperationspartner