IHK-Förderpreis Design to Business 2016

Preisträger 2016: Tim Besler und Rafael Rico Berti für ihr Projekt „MSB Modulare Sitzbank“

Der mit 2.500 Euro dotierte Förderpreis „Design to Business“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main ging im Rahmen des Rundganges der Hochschule für Gestaltung (HfG) am 8. Juli 2016 an die HfG-Studenten Tim Besler und Rafael Rico Berti für ihr Projekt „MSB Modulare Sitzbank“.

Die Jury, bestehend aus IHK-Geschäftsführerin des Bereichs Innovation und Umwelt Mirjam Schwan, Thomas Köhl, Geschäftsführer der Köhl GmbH Sitzmöbel in Rödermark, sowie Ulrike Wernig-Pohlenz, Geschäftsführerin der HDW Partner GmbH in Offenbach, wurde laut Begründung von der „Funktionalität, der geringen Anzahl der Teile und der clever durchdachten und umgesetzten Formgestaltung“ überzeugt. Der „Design-to-Business-Gedanke“ komme durch die bereits vorhandene Serienfähigkeit gut zum Tragen. Außerdem sei das Transportvolumen aufgrund der wenigen und puristisch gestalteten Einzelteile gering.