Kostenfreies Webinar: ​​Energie sparen und Wertstoffe nutzen!

Wie Sie spürbar Kosten senken und die CO2-Bilanz Ihres Unternehmens verbessern

Hohe Energiepreise gefährden die Wettbewerbsfähigkeit vieler Unternehmen. Wie können Sie zeitnah und spürbar Energie und damit Kosten sparen – und das ohne Investitionen? Auch Abfälle kosten Zeit und Geld. Wie können Sie Recyclingquoten erhöhen und ineffiziente Wertströme optimieren – und damit die CO2-Bilanz Ihres Unternehmens verbessern? Wir sprechen über Lösungen zu beiden Themen.

Melden Sie sich zum kostenfreien Webinar an:

Zur Anmeldung auf der IHK-Website

  • Termin: Dienstag, 07.02.2023, 10:00 -11:30 Uhr
  •  

Sie erhalten den Teilnahmelink rechtzeitig vor dem Webinar per E-Mail.
Falls Sie nicht am Webinar teilnehmen können: Melden Sie sich trotzdem an. Wir stellen im Anschluss die Aufzeichnung Ihres Webinars bereit.

Das erwartet Sie im Webinar:

Ihr Nutzen im Thema Wertstoffmanagement:

  • Wie Sie mit digitalem Wertstoffmanagement Abfälle, Kosten und CO2 zugleich reduzieren
  • Wie Sie Kreisläufe schließen, Recyclingquoten erhöhen und Ihre Stoffströme durch Optimierung spürbar effizienter und nachhaltiger werden

 
Ihr Nutzen im Thema Energieeinsparung:

    • Wie können Sie Transparenz schaffen über Einsparpotenziale
    • Wie können Sie zeitnah eine spürbare Energieeinsparung ohne Investitionen erreichen 

  

Wie immer haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars Ihre Fragen zustellen. 

Ihr Moderator: 

Frank Irmscher, Innovationsberater IHK Offenbach am Main | IHK Hessen innovativ

Ihre Experten

Yasmin Palij, Resourcify

Nach ihrem Masterabschluss für Nachhaltiges Ressourcenmanagement an der TH Köln, beriet Yasmin innerhalb der Schwarz Gruppe EU-Länder im Bereich Abfall- und Recyclingmanagement. Nun ist sie bei Resourcify für die Optimierung des innerbetrieblichen Abfall- und Wertstoffmanagements der Kunden zuständig. Sie unterstützt dabei, Abfälle, Kosten und CO2 zu reduzieren und Recyclingquoten zu erhöhen.

Resourcify ist die All-in-One-Plattform für Abfallmanagement und Recycling. Optimieren Sie Ihre Kosten, steigern Sie Ihre Recyclingquote und legen Sie den Fokus Ihrer Unternehmensstrategie auf Nachhaltigkeit.

Nils Meinefeld, Hibyrd

Hibyrd wurde durch Beat Geissler und Nils Meinefeld gegründet. Nils will die gigantischen Energiesparpotenziale von Gebäuden heben durch den Einsatz von intelligenter Technik und Daten. Durch den besseren Einsatz von Ressourcen werden alle zu Gewinnern – People, Planet and Profit.

Hibyrd ermöglicht Energiesparen als Service für Geschäftskunden mit großem Stromverbrauch (Jahresverbrauch höher als 500.000 kw/h). Durch unsere Green-Tech-Lösung für Voltmanagement, lassen sich im ersten Schritt Einsparungen von 8-15% realisieren - höhere Einsparungen sind in weiteren Schritten möglich. Wir finanzieren unsere Dienstleistung dadurch, dass wir einen Teil der Einsparungen (ca. 50%) dafür nutzen, unsere Technik und Dienstleistung zu refinanzieren. Dank dieses Modells haben Kunden sofort signifikante finanzielle Nettoeinsparungen und reduzieren gleichzeitig ihren CO2-Fußabdruck.  

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an: