Kostenfreies Webinar: Einstieg in die Kreislaufwirtschaft

Resistente Wertschöpfung in einer instabilen Welt

Sie möchten wissen, wie Sie die Chancen der Kreislaufwirtschaft in Ihrem Unternehmen oder Bereich erfolgreich einsetzen können? Das Webinar bietet Ihnen einen idealen Einstieg, um sich die Chancen der Kreislaufwirtschaft zu erschließen. Sie erfahren, wie Sie neue Geschäftsmodelle entwickeln, Produkte nachhaltig designen und Ressourcen sparen können.

Melden Sie sich zum kostenfreien Webinar an:

Zur Anmeldung auf der IHK-Website

  • Termin: Donnerstag, 23.02.2023, 10:00 -11:00 Uhr
  •  

Sie erhalten den Teilnahmelink rechtzeitig vor dem Webinar per E-Mail.
Falls Sie nicht am Webinar teilnehmen können: Melden Sie sich trotzdem an. Wir stellen im Anschluss die Aufzeichnung Ihres Webinars bereit.

Das erwartet Sie im Webinar:

Erfahren Sie, wie die Anwendung kreislaufwirtschaftlicher Ansätze dabei helfen können, den CO2-Fußabdruck zu reduzieren und die neuen EU-Regulierungen zu erfüllen.

Außerdem lernen Sie, wie Sie durch richtige Kreislaufwirtschaft:

  • CO2 reduzieren
  • Neue Geschäftsmodelle entwickeln und neue Einnahmequellen erschließen können
  • Nachhaltiges Produktdesign vorantreiben

Das Webinar bietet einen idealen Einstieg für Führungskräfte, um sich den Vorteilen, Strategieansätzen und Herangehensweisen der Kreislaufwirtschaft anzunähern.

Auch kleine und mittlere Unternehmen können mit Kreislaufwirtschaft effizienter sowie nachhaltiger werden und dabei Kosten einsparen und neue Märkte erschliessen – unabhängig von ihrer Branche.  Das Webinar beleuchtet das regulatorische Umfeld der Kreislaufwirschaft und zeigt was das Konzept, für Produkt Design, Geschäftsmodelle und Partnerschaften bedeuten kann.

Wie immer haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars Ihre Fragen zustellen. 

Ihr Moderator: 

Frank Irmscher, Innovationsberater IHK Offenbach am Main | IHK Hessen innovativ

Ihre Experten

Véronique Kesseler

Im Rahmen ihres Masterabschlusses in Innovationsmanagement, Entrepreneurship and Sustainability an der TU Berlin beschäftigte sich Véronique mit zirkulären Geschäftsmodellen und den dazugehörigen Methoden. Im Impact Hub Berlin hat sie zirkuläre Startups bei der Weiterentwicklung unterstützt und beraten. Nun unterstützt sie als Junior Advisor bei Taival Advisory unterschiedliche Unternehmen bei der Transformation, um Kreislaufwirtschaft im Unternehmen zu verankern.

Michael Hanf

Michael ist Executive Partner und Mitgründer der Strategieberatung Taival Advisory. Er hat über 20 Jahre Erfahrung in der Strategie- und Technologieberatung. Er unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung disruptiver Veränderungen. Michael verbindet ein tiefgehendes Verständnis von Strategie, Digitaler Technologie und Nachhaltigkeit, um kleine, mittelständische und große Unternehmen für deren zukünftigen Erfolg zu positionieren – in Finnland, Deutschland und auf anderen Märkten.

Taival - Espoo/Finnland und Berlin

Das Beratungsunternehmen Taival aus Espoo in Finnland arbeitet an der Schnittstelle von Kreislaufwirtschaft und digitaler Technologie im Rahmen der Strategieentwicklung und -umsetzung. Mit agilen Methoden und Co-Creation als Kernstück unterstützt Taival Unternehmen bei der Identifizierung, Planung und Umsetzung von Initiativen, die zu einem echten nachhaltigen Erfolg führen.

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an: